CFH Biogärtner PZ 8000

    22,30 *

    inkl. MwSt.

    Bei Amazon ansehen »
    In den Warenkorb » gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    Kundenrezensionen »
    • Sorgenfreie Bestellung
    • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

    * Preis wurde zuletzt am 25. Juni 2019 um 10:31 Uhr aktualisiert.


    Marke CFH/Providus

    Produktbeschreibung

    CFH Bio-Gärtner PZ 8000 im Test

    Dieses Abflammgerät bietet eine vielseitige Hilfestellung in vielen Bereichen der Außenarbeiten. Hierbei finden sich allerlei Funktionen vom Anzünden des Grills, Entfernen von Eis im Winter, Anheizen von Oberflächen bei Reparaturen bis hin zum Erhitzen von unliebsamen Pflanzen, die dadurch absterben. Eine Verwendung als Abflammgerät erscheint als eine immense Hilfe von Frühjahr bis Herbst, wenn Unkräuter so stark wachsen, dass sie manuell nicht mehr zu entfernen sind. Mit solch einem Gerät werden Pflanzenteile auf etwa 70-95°C erhitzt und dadurch wichtige Eiweiße in der Pflanze zu schädigen. So kommt es dazu, dass ein Unkraut schon kurze Zeit später abstirbt und entfernt werden kann. Lästige Bücken und Jäten entfallen dadurch. Meist werden durch eine hohe Arbeitstemperatur sogar die Wurzeln geschädigt. Dabei ist es nicht notwendig, dass Unkräuter beim Arbeiten verbrannt werden. Der Bio-Gärtner PZ 8000 ist ein Gerät, das per Knopfdruck zu starten ist und sicher handhabbar verwendet wird.

    Details zum PZ 8000

    Dieses Modell des Bio-Gärtners verfügt über zahlreiche praktische Details, die ein Arbeiten damit einfach gestalten. Komfort während der Arbeit verspricht ein wenig Entlastung und gestaltet auch lästige Gartenarbeiten ein wenig angenehmer und weniger anstrengend. Zu solch praktischen Details zählen etwa

    • ein handlicher und sicherer Griff,
    • eine angenehme Länge des Gerätes,
    • eine Piezozündung,
    • die Qualität der Marke CFH und
    • ein umweltfreundliches Arbeiten.

    Der Bio-Gärtner PZ 8000 funktioniert durch gängige Gaskartuschen, die günstig im Handel erhältlich sind. Die Verbrennung erfolgt recht sauber, sodass es nur wenige Rückstände gibt. Unkraut wird ohne Chemie entfernt und noch dazu ist es möglich unterschiedliche Oberflächen ohne Gefahr zu erhitzen und zu bearbeiten.

    Vorteile und Nachteile des Bio-Gärtner PZ 8000

    Der Bio-Gärtner PZ 8000 ist ein Gerät, das ohne große Mängel funktioniert. Sicherlich ist solch ein Modell nicht perfekt und kann auch nicht ohne jede Abnutzung funktionieren. Allgemein funktioniert das Modell aber stabil und kann über einen ausgedehnten Zeitraum reibungslos funktionieren. Es ist wichtig zu wissen, dass solch ein Modell insbesondere partiell funktioniert und daher einerseits sicher funktioniert, aber doch deutlich Zeit in Anspruch nimmt. Allerdings werden durch eine präzise Anwendung nicht darum herum liegende Oberflächen geschädigt. Dies kann wichtig sein, wenn Blühpflanzen oder teure Steinplatten nicht geschädigt werden sollten. Eine Bearbeitung von Oberflächen erfolgt üblicherweise schnell und in einer hohen Temperatur.

    Ein Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Modell Bio-Gärtner PZ 9000 ist sicherlich nicht teurer, als das Gartengerät Bio-Gärtner PZ 8000. Beide Varianten liegen in derselben Preisklasse. Die Funktionalität beider Geräte sollte in etwa gleich sein. Dieses Gartengerät verspricht eine einfache und zugleich gesicherte Handhabung, sodass ein Arbeiten in vielen Bereichen damit möglich ist. Das Arbeiten mit diesem Modell ist preisgünstig und zuverlässig, sodass sich eine Anschaffung dieses Modells lohnen kann.

    Testfazit zum Bio-Gärtner PZ 8000

    Der Bio-Gärtner PZ 8000 ist ein Gartengerät, das per Knopfdruck sicher gezündet werden kann. Bereits an dieser Stelle werden Unfälle und Arbeitsfehler vermieden. Das Anzünden erfordert nicht die Verwendung einer zu großen Menge Gas. Ein partielles Arbeiten ist möglich und damit auch ein präzises Arbeiten, welches nicht eine zu große Oberfläche erhitzt. Umliegende Bereiche werden hierdurch geschützt und Oberflächen geschont. Es finden sich einige Einsatzbereiche, in denen solch ein Modell optimal zu verwenden ist. Das Anwärmen von Bitumenbahnen oder Teichfolien, das Erhitzen von Eisflächen im Winter, das Anzünden von Grills im Sommer und eben auch das Entfernen von Unkraut sind beliebte Einsatzbereiche. Folglich lohnt sich die Anschaffung solch eines Gerätes, das noch dazu mit einer Gasflasche geliefert wird. Die Geräte funktionieren sicher und arbeiten umweltfreundlich. Ein teurer Einsatz von Chemie wird dadurch unnötig und es kann schnell gearbeitet werden. Ob nun für Reparaturen oder für regelmäßige Gartenarbeiten, es finden sich sinnvolle Einsatzbereiche, die sonst durch mehrere Hilfsmittel bearbeitet werden müssten.

    € 22,30 *

    inkl. MwSt.

    Bei Amazon ansehen »
    gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    * Preis wurde zuletzt am 25. Juni 2019 um 10:31 Uhr aktualisiert.